Drucken

Freejet TX Serie

Freejet TX Serie

Spätestens da, wo Siebdrucker oder Flex- und Flockprofis aufgeben müssen, kommen Sie ins Spiel, wenn Sie mit dem Freejet TX arbeiten. Wie bei all unseren Systemen, liegt auch bei diesem Textildirektdrucker die Stärke in der günstigen Erstellung von Einzelstücken und Kleinaufträgen. Hinzu kommt die Möglichkeit feinste Details, Farbverläufe und Hauttöne sowohl auf helle, als auch auf dunkle Stoffe zu drucken. Das Tintensystem des Freejet TX, besteht aus den Farben CMYK und vier Kanälen Weiß. Die Ansteuerung der Sonderfarbe Weiß zur Veredelung dunkler Textilien ist, dank der mitgelieferten Rip-Software, unkompliziert. Während helle Textilien ohne Vorbehandlung bedruckt werden, trägt man bei dunklen Stoffen ein PreTreatment auf, das sich mit dem Textil verbindet und als Haftvermittler für die weiße Tinte dient. Verschiedene optionale Aufnahmen (Mini, Standard und Polo) mit Spannrahmen ermöglichen die schnelle und einfache Positionierung des Textils auf dem Drucktisch.